2013-04-11

Pfeifen? No way!

Ich pfeife mein Team nicht aus. Never. Ja, ich habe mich aufgeregt über die ängstliche Spielweise in den letzten Spielen. Und nachdem im Heimspiel gegen Fürth so wenig zusammenlief, war ich verzweifelt und ratlos. Ich habe in meinem Kämmerlein geschimpft. Aber ich hätte mich nie dazu hinreißen lassen, gegen die eigenen Spieler zu pfeifen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.